Happy Birthday Grand Central Station!

"Meet me at the clock!" - ikonische Uhr im New Yorker Bahnhof

Happy Birthday Grand Central - am morgigen Freitag wird in New York der hundertjährige Geburtstag des eleganten New Yorker Bahnhofs gefeiert. Am 2. Februar 1913 wurde Grand Central Terminal, so der offizielle Name, eine Minute nach Mitternacht nach langer und aufwändiger Bauzeit eröffnet. Krisen und Verfall hinterließen am Gebäude in Mitten Manhattans tiefe Spuren, so dass in den 60er und 70er Jahren sogar der Abriss diskutiert wurde, um Platz für neue Wolkenkratzer zu machen. Jacqueline Kennedy Onassis setzte sich maßgeblich für den Erhalt ein und später renovierte Donald Trump nach Investitionen in die Nachbarschaft vereinbarungsgemäß die Außenfassade. Weitere umfangreiche und teure Renovierungen wurden ab 1994 durchgeführt und heute erstrahlt das elegante Gebäude in herrschaftlichem Glanz.

Mehr als 21 Millionen Besucher kommen jährlich zur 6. wichtigsten Touristenattraktion der Welt. Die weltgrößte Tiffany-Uhr, zahlreiche Geschäfte und Restaurants und eine einzigartige Atmosphäre ziehen uns Menschen magisch dorthin. Viele New Yorker Filmszenen wurden hier gedreht. und als Treffpunkt fungiert die wunderschöne Uhr am Informationsstand am Eingang der 42nd Street - "Meet me at the clock!"

New York ist eine Reise wert und vielleicht treffen wir uns auch mal an der Uhr?

Share: